Das ist Ihr Team

Lernen Sie uns kennen!

Christine Offenberger

Medizinische Verwaltungsangestellte seit 11 Jahren.

"Seit 11 Jahren unterstütze ich als medizinische Verwaltungsangestellte die Radiologie Mühleninsel. Mein Helfersyndrom und eine Freundin, die bereits in der Diagnostik arbeitete, haben mich von der Praxis und der abwechslungsreichen Tätigkeit überzeugt. Ich kümmere mich um die Annahme, die Terminvergabe, die Qualitätssicherung und um Abrechnungen oder die Kasse. Ich liebe den Umgang mit Menschen und unterschiedlichen Persönlichkeiten. Die Wohnortnähe, das gute Arbeitsklima und „die Mädels“ sind nur einige Gründe, die aus meiner Sicht für die Radiologie Mühleninsel sprechen. Ich fühle mich hier pudelwohl!"

Eva-Maria Schroth

Medizin-Physik-Expertin und seit 2005 in der Strahlentherapie der Radiologie Mühleninsel

Während meines Studiums „Engineering-Strahlenschutz“ habe ich ein Praktikum bei der Radiologie Mühleninsel absolviert und war schnell von dem tollen Team, der Nähe zu meinem Wohnort und dem Arbeitsumfeld überzeugt. Meine Aufgaben sind abwechslungsreich und mich erwarten immer wieder neue spannende Situationen. Ich erstelle individuelle Bestrahlungspläne, übernehme die Qualitätssicherung am Linearbeschleuniger, kümmere mich um die Dosimetrie und bin zuständig für die Einführung neuer Bestrahlungstechniken. Was ich an meinem Arbeitsplatz in der Physik-Abteilung außerdem schätze, ist die Möglichkeit bestimmte Aufgaben im Homeoffice zu erledigen, was das Gestalten meiner Arbeitszeit flexibler macht.“

Dr. Christoph Degenhart

Radiologe und Gesellschafter der Radiologie Mühleninsel.

"Als Facharzt für Radiologie und Neuroradiologie sowie Teilhaber der Radiologie Mühleninsel gehören spezifische Diagnosestellungen für meine Patient:innen zu meinen Aufgaben. Zur Weichenstellung für therapeutische Maßnahmen liefern radiologische Befunde häufig entscheidende Informationen. Die Faszination für die bildgebende Diagnostik und das spannende Fachgebiet begleiten mich schon seit dem Beginn meiner medizinischen Laufbahn. Das breite Spektrum an Untersuchungsmöglichkeiten und die hervorragenden Geräte haben mich an der Praxis begeistert. Durch die flachen Hierarchien findet in unserem Team ein kollegialer Austausch statt und alle haben die Möglichkeit mitzubestimmen. Jeden Tag kann ich auf die Unterstützung meiner Kolleg:innen bauen und schätze den vertrauensvollen Umgang."

Martina Vollmer

Seit 2007 MTRA in der Strahlentherapie der Radiologie Mühleninsel

„Nach meiner schulischen Ausbildung in Ingolstadt und ersten Erfahrungen in der Radiologie wechselte ich in die Strahlentherapie der Radiologie Mühleninsel. Die Technik und die Arbeit mit vielen verschiedenen Geräten haben mich an diesem Beruf begeistert – speziell der Umgang mit Strahlung interessiert mich sehr. In der Strahlentherapie erfahren wir besonders viel Dankbarkeit und Wertschätzung von unseren Patientinnen und Patienten. Zu meinen täglichen Aufgaben gehört es, Computertomographien zu erstellen, die Patientinnen und Patienten auf die Bestrahlung vorzubereiten sowie die Behandlung durchzuführen. Auch bei Fragen oder Unklarheiten kläre ich auf. Ich liebe den täglichen Umgang mit den unterschiedlichsten Menschen sowie unser gutes Arbeits- und Betriebsklima!“

Nicole Sigl

Kümmert sich um die Anmeldung in der Strahlentherapie und der Radiologie.

"Ich bringe jahrelange Erfahrung in den Bereichen Strahlentherapie und Radiologie mit. Durch die Praxisübernahme der ehemaligen Radiologie Ergolding im Jahr 2007 kam ich zur Radiologie Mühleninsel und bin inzwischen fest verwachsen mit meiner Arbeit hier. Neben der Anmeldung, organisatorischen Tätigkeiten, Terminvereinbarungen sowie der Patientenkoordination kümmere ich mich um die Erstellung von ASV-Teams. Diese dienen der Versorgung von Patient:innen mit seltenen oder schweren Krankheitsverläufen. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die ich leidenschaftlich gerne übernehme. Gerade der Umgang mit Patient:innen, der Dank und die Wertschätzung, die wir hierfür bekommen, sind Gründe, warum ich mich für diesen Beruf entschieden habe."

Sabrina Rehklau

Kümmert sich um die Anmeldung, Verwaltung und Social Media.

"Seit fast 20 Jahren bin ich fester Bestandteil des Teams der Radiologie Mühleninsel. Gewissenhaft kümmere ich mich um die Auszubildenden, wenn es um die Schule oder den Alltag geht. Auch Verwaltungstätigkeiten zählen zu meinen Aufgaben. Abwechslung bringt die Betreuung von Social Media, die Anzeigenschaltung sowie die Erstellung von Flyern. Was ich an meinem Job liebe? Meine Kolleg:innen und dass alle füreinander einstehen. Zudem die Arbeit mit Menschen und die Dankbarkeit der Patient:innen. Geregelte Arbeitszeiten, faire Urlaubsplanung und ein generell flexibles Arbeitszeitmodell sind für mich Gründe, die eindeutig für die Radiologie Mühleninsel sprechen."

Selina Münch

Auszubildende im dritten Lehrjahr.

"Die Abwechslung und der Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche der Radiologie Mühleninsel haben mich als Auszubildende im 3. Lehrjahr überzeugt. Die Größe der Praxis ermöglicht umfängliche Untersuchungsmöglichkeiten, welche wichtig für die Ausbildung sind. Ich arbeite bereits sicher an der Anmeldung, koordiniere Termine, übernehme das Telefon und treffe Absprachen zwischen Arztpraxen. Schon beim Probearbeiten war ich vom Teamzusammenhalt, der Hilfsbereitschaft sowie der harmonischen Zusammenarbeit zwischen den Ärzt:innen und meinen Kolleg:innen begeistert."

Tanja Meindl

MTRA seit 1995.

"Nach 28 Jahren Praxiszugehörigkeit kann ich mir keinen anderen Arbeitsplatz mehr vorstellen. 1995 machte ich meinen Abschluss als MTRA. Die technischen Inhalte, der Kontakt zu Menschen sowie mein Interesse für die Radiologie haben mich von diesem Beruf überzeugt. Abwechslung bieten die verschiedenen Bereiche der Praxis: CT, MRT, Nuklearmedizin, Mammografie und Röntgen, in denen ich arbeite. Das große Team stärkt mir zudem den Rücken und hält auch in schwierigen Situationen fest zusammen."

Prof. Dr. Thomas Meindl

Radiologe und Gesellschafter der Radiologie Mühleninsel.

"Als Facharzt für Radiologie und Mitgesellschafter der Radiologie Mühleninsel ist mein Aufgabengebiet breit aufgestellt. Unterschiedliche Standorte ermöglichen es mir tagtäglich mit verschiedenen Geräten und Menschen in Kontakt zu kommen. Meine Affinität zur Technik und Diagnosestellung meiner Patient:innen haben mich für diesen Beruf begeistert. Unsere Praxis ist vielseitig, modern und digital. Die respektvolle Unternehmenskultur, flache Hierarchien und das gute Betriebsklima zeichnen die Radiologie Mühleninsel aus."

Karina Gühl

Seit 1991 MTRA in der Strahlentherapie der Radiologie Mühleninsel.

„Für mich stand von Anfang an fest, dass ich im medizinischen Bereich arbeiten möchte. Nach meiner ersten Ausbildung zur Arzthelferin bin ich durch eine Arbeitskollegin auf den Beruf der MTRA aufmerksam geworden und habe meine zweite Ausbildung in Großhadern begonnen. Die Abwechslung, der technische Anspruch und die sicheren Job- bzw. Zukunftsaussichten haben mich überzeugt. Zu meinen Aufgaben zählt die tägliche Bestrahlung der Patientinnen und Patienten sowie die Vorbereitung auf die Behandlung mittels CT. Außerdem führe ich Patientengespräche und kümmere mich um die Wundversorgung. Als Teamleitung bin ich auch für die Dienstpläne und die Organisation verantwortlich. Übrigens: in der Strahlentherapie müssen wir keine Nachtschichten machen!“

Stefanie Schattenkirchner

Arbeitet im Praxismanagement.

"Jenseits der Strahlung verwalte ich die Praxis der Radiologie Mühleninsel. Direkt nach dem Studium wurde ich auf die Position aufmerksam. Die vielfältigen und verschiedenen Bereiche haben mich sofort überzeugt: Dienstplanung, Social Media oder die Optimierung von Prozessen sind nur ein Teil meiner Aufgaben. Was ich an meinem Job ganz besonders liebe ist das selbstbestimmte Arbeiten und die Umsetzung eigener Ideen. Auch das Miteinander, der Zusammenhalt und die Wertschätzung im gesamten Team begeistern mich täglich. Kleine Aufmerksamkeiten von den Chefs, wie Krapfen zur Faschingszeit oder Schoko-Osterhasen, sind bei uns keine Seltenheit."

Sven Stolzenberg

Facharzt für Strahlentherapie und Gesellschafter

„Ich bin seit 2007 in der Strahlentherapie der Radiologie Mühleninsel tätig. Die technischen Aspekte und die langfristige Begleitung der Patientinnen und Patienten haben mich schon während meines Studiums fasziniert. Zu Beginn spreche ich über die Krankheitssituation, kläre individuell über die Behandlung auf und übernehme die Planung der Bestrahlung. Zudem betreue ich meine Patientinnen und Patienten während der Durchführung der Behandlung. In schwierigen Situationen zu helfen und eine positive Begleitung zu gewährleisten, ist mein täglicher Ansporn! Dabei spielt auch unser langjähriges Team eine große Rolle: Gemeinsam haben wir auch privat sehr viel Spaß und können uns immer aufeinander verlassen.“